12. Sprinterpreis des RV Falke Lebach

Hallo Radsportfreunde,

es ist mal wieder soweit. Der RV Falke Lebach veranstaltet am Samstag dem 9. Juli 2016 sein traditionelles Radrennen, genauer den 12. Lebacher Sprinterpreis. Das Rennen wird wieder auf der bewährten Strecke in Lebach, Ortsteil Falscheid ausgerichtet. Start und Ziel, wird wie schon 2015, in der Dorfstraße sein. In diesem Jahr wurde die Dorfstraße mit einer komplett neuen Asphaltdecke ausgestattet. Das wird den gesamten Rennverlauf erheblich sicherer gestalten. Die Streckenführung hat sich nicht geändert und verläuft wie schon im Jahr zuvor. Start und Ziel auf der Dorfstraße, geht es Richtung Gollocher Weg über einen gut ausgebauten Feld- Wirtschaftsweg. Im spitzen Winkel über den Höhenweg wieder zurück Richtung Ort auf die Ritterstraße und gleich auf wieder Am Hesselborn zur Dorfstraße. Die Strecke fordert den Fahrern einiges an Fahrtechnik ab. Verwinkelte Kurven zwingen die Fahrer immer wieder zu harten Antritten um das Tempo hoch zu halten. Es bieten sich dadurch auch gute Möglichkeiten, dass sich kleinere Fahrergruppen vom gesamten Fahrerfeld gut absetzten können und das Rennen somit für die Zuschauer sehr interessant wird. Die ersten Rennen beginnen gegen 12.30 Uhr mit den Senioren Klassen. Durchgehend starten dann die Jugend, Schüler und Hobby Klassen. Höhepunkt ist dann ist das Rennen der Amateurklasse B und C. Natürlich ist für die Zuschauer so ein Radrennen auch eine anstrengende Angelegenheit. Daher wird der RV Falke mit Leckereien vom Grill, einer Kuchentheke und Getränken bestens alle Gäste und Zuschauer verpflegen. Eines können wir als Veranstalter jetzt schon sagen. Es wird ein sehr interessanter und spannender Renntag für die Fahrer und für die Zuschauer geboten.


Medungen und weitere Details für Rennfahrer auf:

Rad-Net.de

Der Vorstand des RV Falke Lebach


 

Impressionen vom 11. Sprinterpreis Juli 2015

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *